Skip to main content
Onetouch

Pflege Ihrer Zähne

Diabetes und Ihre Zähne: Tipps für die Zahnpflege3

Ein gutes Management Ihrer Blutzuckerwerte kann dazu beitragen, Mundtrockenheit vorzubeugen, sodass Ihr Zahnfleisch und die Zähne gesund bleiben.

Das können Sie tun, um Ihre Zähne und das Zahnfleisch gesund zu halten:

  • Putzen Sie Ihre Zähne richtig und verwenden Sie Zahnseide.
  • Herausnehmbarer Zahnersatz muss täglich entnommen und gereinigt werden.
  • Gehen Sie, falls möglich, alle sechs Monate zur Vorsorgeuntersuchung zum Zahnarzt.
  • Verschieben Sie alle Eingriffe an den Zähnen, die nicht notfallmäßig durchgeführt werden müssen, wenn Ihre Blutzuckerwerte nicht richtig eingestellt (zu hoch) sind.

 

3 American Diabetes Association. (ADA) – Diabetes and Oral Health Problems. Onlineversion aufgerufen am 24. Juni 2018 @ http://www.diabetes.org/living-with-diabetes/treatment-and-care/oral-health-and-hygiene/diabetes-and-oral-health.html

CO/LFS/0416/0039(1)b