OneTouch Select® Plus Messgerät
Verpackung des Select® Plus
Starter-Set des Select® Plus
 

 

OneTouch Select® Plus Messgerät

Einfach wissen, wann man handeln sollte
ColourSure® Einordnung

Unter Ihrem Ergebnis erscheint ein Hinweis, der die Messung einordnet und auf die entsprechende Farbe in der Bereichsanzeige unterhalb des Displays verweist.

Blood Sugar Mentor™

Einfaches Testen in nur 2 Schritten:

  • Schritt 1: Einführen eines OneTouch Select® Plus Teststreifens
  • Schritt 2: Bluttropfen auf den Teststreifen geben
  • Und das wars. Durch Benachrichtigungen und Hinweise wissen Sie, wie es um Ihren Blutzucker steht
Personalisieren Sie Ihren Zielbereich

Personalisieren Sie Ihren Zielbereich

Sofern Sie eine Mahlzeitenmarkierung eingefügt haben, wendet das OneTouch Select® Plus Blutzuckermessgerät Ihre individuellen Bereichsgrenzen für die Messung vor oder nach einer Mahlzeit auf Ihr Ergebnis an.

Nachgewiesene Genauigkeit

Genauigkeit, der Sie vertrauen können

Der OneTouch Select® Plus Teststreifen — 5 Jahre nachgewiesene Genauigkeit

Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt darüber, welche oberen und unteren Bereichsgrenzwerte für Sie richtig sind.

OneTouch® Bestellmöglichkeit

OneTouch® Bestellmöglichkeit

Stellen Sie eine Produktanfrage für ein OneTouch® Produkt

Anfrage stellen

Häufig gestellte Fragen

Lesen Sie vor Verwendung des OneTouch Select® Plus Blutzuckermessgeräts zum Test Ihres Blutzuckerspiegels genau die Gebrauchsanweisung und die Packungsbeilagen der verschiedenen Systemkomponenten durch.

    Drücken und halten Sie „OK“, bis der Starttestbildschirm angezeigt wird. Wird der Startbildschirm angezeigt, lassen Sie „OK“ los. Sie können das Blutzuckermessgerät auch einschalten, indem Sie einen OneTouch Select® Plus Blutzuckerteststreifen für den Blutzuckertest einführen.

    Ihr Blutzuckermessgerät speichert Ihre letzten 500 Blutzucker- und Kontrolllösungstestergebnisse und zeigt sie auf verschiedene Weise an.
    Drücken Sie im Hauptmenü auf ∧ oder ∨, um „Messprotokoll“ hervorzuheben, und dann auf „OK“. Blättern Sie durch die Ergebnisse, indem Sie auf ∧ oder ∨ drücken.

    Ihr OneTouch Select Plus® Blutzuckermessgerät benötigt 2 CR2032 Lithium-Batterien. Verwenden Sie keine wiederaufladbaren Batterien.

    Ihr Blutzuckermessgerät verwendet obere und untere Bereichsgrenzen, um Sie zu informieren, wann Ihr Blutzuckermessergebnis unterhalb, oberhalb oder innerhalb der Bereichsgrenzen liegt, die Sie am Messgerät eingestellt haben.* Das Blutzuckermessgerät wird mit voreingestellten Bereichsgrenzwerten geliefert. Diese können Sie auf Empfehlung Ihres behandelnden Arztes ändern. Wenn Sie die Mahlzeitenmarkierung aktiviert haben, können Sie zusätzlich untere und obere Bereichsgrenzwerte für vor und nach den Mahlzeiten einstellen.
    *Die unteren und oberen Bereichsgrenzwerte, die Sie eingestellt haben, gelten für alle Blutzuckermessergebnisse. Dazu gehören Messungen, die vor oder nach Mahlzeiten, Medikationen und im zeitlichen Zusammenhang mit sonstigen Tätigkeiten, die Ihren Blutzucker beeinflussen können, durchgeführt wurden.

    Die allgemeinen Bereichsgrenzwerte, die Sie während der ersten Einrichtung festlegen, werden auf alle nicht markierten Blutzuckermessergebnisse angewendet, es sei denn, die Mahlzeitenmarkierung ist aktiviert.
    Das Blutzuckermessgerät bietet außerdem eine Funktion zur Mahlzeitenmarkierung, um Blutzuckermessungen vor und nach einer Mahlzeit ermitteln zu können. Wenn Sie die Mahlzeitenmarkierung aktivieren, können Sie zusätzliche untere und obere Bereichsgrenzwerte für Mahlzeiten einstellen.
    Heben Sie in der Anzeige „Einstellungen“ die Option „Bereich“ hervor, um die allgemeinen Bereichsgrenzwerte zu bearbeiten, und drücken Sie dann auf „OK“. Drücken Sie auf ∧ und ∨, um die obere bzw. untere Grenze festzulegen, und drücken Sie dann auf „OK“
    Die Anzeige „Gespeichert“ erscheint zur Bestätigung, dass der angezeigte untere und obere Bereichsgrenzwert jetzt im Blutzuckermessgerät gespeichert sind.
    Zur Änderung der Bereichsgrenzwerte für die Mahlzeiten überprüfen Sie zunächst in der Anzeige „Einstellungen“, ob die Mahlzeitenmarkierung aktiviert ist. Heben Sie dann in der Anzeige „Einstellungen“ die Option „Bereich“ hervor und drücken Sie dann auf „OK“
    Heben Sie „Vor Mahlzeit“ oder „Nach Mahlzeit“ hervor und drücken Sie auf ∧ und ∨, um die Bereichsgrenzwerte für vor und nach der Mahlzeit zu ändern. Bei Ende des Vorgangs erscheint die Anzeige „Gespeichert“ zur Bestätigung, dass die angezeigten Bereichsgrenzwerte für vor und nach der Mahlzeit jetzt im Messgerät gespeichert sind.
    Sprechen Sie unbedingt mit Ihrem behandelnden Arzt darüber, welche unteren und oberen Bereichsgrenzwerte für Sie persönlich richtig sind.

    Haben Sie noch Fragen zu weiteren Themen abgesehen von diesem Produkt? Besuchen Sie unsere Website unter der Rubrik „Häufig gestellte Fragen“, um mehr zu erfahren.

    Erfahren Sie mehr

    Was befindet sich in der Verpackung

     

    OneTouch Select® Plus Blutzuckermessgerät (Batterien inbegriffen)

    OneTouch® Delica® Stechhilfe

    10 OneTouch® Delica® sterile Lanzetten

    10 OneTouch Select® Plus Teststreifen

    Gebrauchsanweisung

    Kurzanleitung

    Tragetasche

    Anleitungen

     

    Benutzerhandbuch (mg/dl)

    Deutsch

     

    Kurzanleitung

    Deutsch

    Ähnliche Produkte

    OneTouch Select® Plus Teststreifen
    OneTouch Select® Plus Teststreifen

    Erhalten Sie schnelle und zuverlässige Ergebnisse, denen Sie vertrauen können.

    OneTouch® Delica® Plus Stechhilfe
    OneTouch® Delica® Plus Stechhilfe

    Für weniger schmerzhaftes Testen*

    DE-OSP-2100001